Support Children

Die Geschäftsleitung der Hansa Meyer Global hat intensiv an Leitlinien gearbeitet, die in Form von Grundsätzen, Werten und Zielen auch schriftlich in unserem Leitbild festgehalten wurden. Im Laufe dieses Prozesses kamen auch Fragen auf, die über das "klassisch Geschäftliche" hinausgehen: "Was liegt uns besonders am Herzen?" und „Wir sind erfolgreich und wen können wir daran teilhaben lassen?

In diesen Gesprächen und Reflektionen hat sich gezeigt, dass uns Kinder besonders am Herzen liegen. Damit stehen wir Gott sei Dank nicht alleine da; wir haben uns aber vorgenommen, bei Unterstützungsaktionen, Spenden und sonstigen Aktionen bewusst damit umzugehen und hier ein Augenmerk darauf zu legen. Wir haben uns deshalb auf die Fahne geschrieben, Organisationen zu unterstützen, die sich für den Schutz, die Förderung und die positive Entwicklung von Kindern einsetzen.

Dies gilt nicht nur bei großen, sondern auch bei kleineren Aktionen oder Anlässen. Neben großzügigen finanziellen Spenden haben wir beispielsweise der Initiative Bremer Engel ein Auto zur Pflege schwerkranker Kinder zur Verfügung gestellt. Von den SOS-Kinderdörfern kaufen wir Grußkarten für verschiedene Anlässe. Die Prof.-Hess-Kinderklinik hat sich über ein neues EKG-Kardiogerät gefreut. Und auch international unterstützen unsere ausländischen Niederlassungen Projekte, die Kindern zugutekommen. So hat unser Büro in Bangkok die thailändische Hanseatic School for Life gefördert, die sich im Anschluss an den Tsunami 2001 gegründet hat.

Über einen beträchtlichen Teil der Weihnachtsspende 2014 freut sich der Deutsche Kinderschutzbund Bremen e.V..

Im Jahr 2015 unterstützte Hansa Meyer Global verschiedene Organisationen, wie Freundeskreis e.V. in Düsseldorf, Aktion MahlZeit in Bremen, Hilfswerk Ostasien e.V. und UNICEF Deutschland finanziell mit einer Spende.

Bereits seit 2007 unterstützt Hansa Meyer Global mit einer eigenen Mannschaft beim Fußballturnier und durch Teilnahme an der Benefizgala "Summer Special" die Bremer Organisation AVS & Friends e.V.. Deren Spendeneinnahmen gehen in den AVS & Friends Härtefonds "Hilfe in Not", welcher von der Bremer Krebsgesellschaft verwaltet wird und durch Krebs in finanzielle Not geratene Patienten und deren Familien unterstützt.

Unsere Weihnachtsspende 2015 kam der Organisation Aktion Hilfe für Kinder zu Gute, die sich um die Entwicklung von jungen Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung kümmert und sich bei der Bekämpfung von Kinderarmut und Kindesmissbrauch engagiert.

Und auch künftig werden wir bei unseren Aktionen und Maßnahmen darauf achten, wie wir unser Thema "Support Children" einflechten können.